schülerVZ macht dicht! Wie man bequem und schnell seine Fotos sichert

Vor einigen Tagen bekam ich von schülerVZ eine Email. „Wir machen’s kurz: Es ist vorbei.“ schreibt der aktuelle Betreiber poolworks. Auch wenn das Ende seit langem absehbar war, kommt es nun doch plötzlich. 

Bildschirmfoto 2013-04-13 um 02.36.45Anderthalb Jahre nach der Gründung von studiVZ ruf der damalige Besitzer Holtzbrinck im Februar 2007 den Ableger schülerVZ ins Leben was für viele meiner Generation den ersten Kontakt mit einem sozialen Netzwerk darstellte. Aus einst 5 Millionen Nutzern sind nun 200.000 geworden, 200 Arbeitsplätze sind auf 12 geschrumpft. Die Netzwerke meinVZ und studiVZ bleiben wohl (vorerst) bestehen, schülerVZ muss sich aber dem starken Nutzerschwund vor allem durch den Konkurrenten Facebook geschlagen geben und schließt am 30. April 2013 endgültig seine Pforten.

Alle Profile, Daten, Nachrichten und Fotos werden mit der Schließung unwiederbringlich gelöscht.

Vielleicht geht es euch so wie mir, ich habe damals eine Menge Zeit auf schülerVZ verbracht und vor allem viele Fotos hochgeladen, die ich nur sehr ungerne verlieren möchte und auf eine gewisse Weise auch einen Teil meines Lebens darstellen. Ich stand daher heute vor dem Problem, wie ich meine Alben und die Fotos, auf denen ich verlinkt bin, möglichst schnell und bequem sichere. Das Netzwerk selbst liefert unter „Fragen & Antworten“ den Tipp, Fotos einzeln per drag & drop auf den Desktop zu ziehen und sie auf diese Weise zu exportieren. Das mag für einige ausreichen, Zeit und Lust knapp 300 Fotos einzeln zu sichern hatte ich aber heute nicht, weshalb ich euch folgende Methode vorstellen möchte:

Wie sichere ich meine schülerVZ Alben und Verlinkungen:

Du brauchst: den Firefox Browser, das Firefox-Addon Greasemonkey und das Greasemonkey Script Fotoalbum Download für StudiVZ, schülerVZ & MeinVZ“Bildschirmfoto 2013-04-13 um 03.11.11

Schritt 1: falls nicht bereits vorhanden, Firefox runterladen und installieren, Greasemonkey installieren und schließlich das Script installieren.

Schritt 2: schülerVZ aufrufen, einloggen und (sofern das neue, blaue Design erscheint) mit einem Klick auf „Altes schülerVZ“ links unter der Navigationsbar auf das alte, rosa Design umschalten.Bildschirmfoto 2013-04-13 um 03.19.51

Schritt 3: Wenn alles geklappt hat, sollte nun neben deinen Alben ein Diskettensymbol erscheinen, mit einem Klick darauf öffnet sich ein Popup mit allen Bildern im jeweiligen Album und nach der Tastenkombination Strg+S steht dem bequemen und schnellen Speichern der Erinnerungen nichts mehr im Wege. 

Bildschirmfoto 2013-04-13 um 03.27.30Schritt 4: Um auch die Fotos auf denen ihr verlinkt wurdet zu sichern, reicht ein Klick auf „Meine Verlinkungen“ und ein weiterer auf das Diskettensymbol.

Mit Sicherheit werdet ihr ebenso wie ich beim Betrachten der Bilder in alten, längst vergessenen geglaubten Erinnerungen schwelgen und euch an die gute alte Zeit erinnern ;).

Ich hoffe, ich konnte euch beim Sichern eurer Fotos helfen und freue mich natürlich wie immer über Likes, Shares und Kommentare.

About Darius Torabian

Ein Blog von Darius Torabian, rund um Medienrecht, Social Media, Eventmanagement und anderes Interessantes, dass mir über den Weg läuft :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.